Mord in Duisburg

Diese freundliche türkische Frau, immer ein Lächeln, immer ein Auge für den Gast. Die geborene Wirtin, ein Mensch, der seiner Berufung nachging. Wenn ich meine Spaghetti gegessen hatte, winkte sie diskret die Kellnerin zu mir, wohl wissend, dass eine Mittagspause endlich ist. So stand sie hinter ihrem Tresen und dirigierte leise und bestimmt ihren Laden.

Und dann wird sie erschossen. An einem Dienstag-Morgen im Mai. Und wenn ich heute ins Internet schaue, lese ich dieses Durcheinander an Nachrichten. Informantin des türkischen Geheimdienstes, Profi-Killer mit Schalldämpfer-Pistole, kein Raubmord….

Für mich war sie die perfekte Wirtin.

 

Cafe Vivo – Duisburg – Innenhafen


Schlagwörter: ,

Veröffentlicht2017 von Fred in Kategorie "Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.